replica uhren Hublot eröffnet neue Aspen Boutique mit Spirit of Big Bang Rockies Limited Edition

Es ist kurz nach neun und ich bin in die Silberkönigin gepackt – eine elegante schwarze Gondel, die den Aspen Mountain hinauf in den „weißen Raum“ fliegt. Im Inneren befinden sich ein halbes Dutzend anderer Hoffnungsträger, die alle gespannt darauf sind, die ersten Spuren im frisch gefallenen Schnee der letzten Nacht zu machen, was einen verträumten Kontrast zum scharfen blauen Himmel eines anderen hellen Morgens in Colorado bildet. Skifahrer nennen diese herrliche Art von Tag eine „Drossel“, und wenn sie mit einem frühen Frühlingsgebläse nicht tief in die Brust gehen, ist dies wahrscheinlich so gut wie es nur geht.

Replica Uhren Hublot-at
Vor etwas mehr als einem Jahr wurde Replica Uhren Hublot offizieller Zeitnehmer von Aspen Snowmass, einem der am längsten laufenden und angesehensten Skigebiete Nordamerikas. In diesem Jahr geht Hublot seine Partnerschaft mit dem berühmten Berg (dessen Geschichte in der Mitte des Jahrhunderts auf die legendäre 10. Bergdivision der Armee zurückgeht) noch einen Schritt weiter und eröffnet seine erste saisonale Monobrand-Boutique im Stadtzentrum des Resorts. Es ist ein einzigartiger Schritt, wenn man bedenkt, dass die meisten dieser Arten von Einzelhandelsflächen in den USA normalerweise in Metropolen an beiden Küsten verbannt sind, aber Aspen ist ein wahrhaft internationales Skigebiet, ähnlich wie Courchevel 1850 in den französischen Alpen oder Zermatt in der Schweiz (beide) Davon befindet sich auch eine Hublot replica uhren-Boutique am Berg), und etwas über eine Schweizer Uhrenmarke, die in dieser frischen, hochalpinen Luft operiert, fühlt sich einfach richtig an. Um diese Eröffnung zu unterstreichen, stellt Hublot mit Hilfe des olympischen Goldmedaillengewinners und Weltmeister-Skirennfahrers Bode Miller, der sich als Freund der Marke für die USA auf diesen steilen Hängen niedergelassen hat, eine 25-teilige limitierte Spirit of Big Bang-Uhr vor größerer Teil des letzten Jahrzehnts.

Replica Uhren Hublot-af
Die Rockies Edition verwendet den Standard-Titan Spirit of Big Bang als Blaupause und ist in einem hellweißen Keramikgehäuse mit kontrastierenden blauen Subdials und einem blau integrierten Gummiband untergebracht, das ihr ein ausgesprochen winterliches Gefühl verleiht, wenn auch ein fröhliches – eine klare Drossel Tag am Berg, mit scharfem Kontrast zwischen Schnee und Himmel. Meistens wirken weiße Keramikuhren zu glatt oder glänzend, mit einer „flachen“ Ästhetik, die sich nicht gerade für ein Luxusprodukt der Spitzenklasse eignet. Aber dieses ist anders – und wenn Sie neu im tonneau-förmigen Spirit of Big Bang sind, ist es eine der charakteristischen Sammlungen von fake Hublot. unapologetically kühn und voller interessanter Linien, Facetten und kontrastierender gestrahlter und polierter Oberflächen. All diese strukturierte Vielfalt bricht dankenswerterweise die Oberfläche der Uhr auf und verleiht ihr eine äußerst dynamische und ähm „coole“ Präsenz am Handgelenk.

Replica Uhren Hublot-ah
Noch besser ist, dass die neue Rockies-Edition nur einen Durchmesser von 42 mm hat und somit auf einer Vielzahl von Handgelenkgrößen vollständig tragbar ist, obwohl sie offensichtlich nicht für jedermann geeignet ist (obwohl das kaum der Punkt ist). Am massiven Ski-Racer-Handgelenk von Bode Miller liegt der ausgestellte Gurt vollständig bündig am Handgelenk an, wobei der Verschluss an seiner äußersten Verlängerung befestigt ist. Bei meinem dünnen 6,5-Zoll-Bike-Racer-Handgelenk flackert der Gurt jedoch etwas auf und hinterlässt auf beiden Seiten kleine Lücken auf der Haut, obwohl das Gehäuse selbst genau dort ruht, wo es sollte. Ich könnte mir vorstellen, dass dies das Tragen einer der Lederbandoptionen von fake Hublot kaufen wesentlich angenehmer macht. Wie die meisten anderen Spirit of Big Bang-Uhren ist das gesamte Paket hochtechnisch, aber dennoch sportlich und verspielt und vielleicht sogar ein bisschen trotzig in dem Sinne, dass es sich wie ein Ausdruck der Gegenkultur anfühlt – ein freundlicher Anstoß das traditionelle Skigebiet und eine Kehrtwende darüber, was eine Schweizer Uhr „sein sollte“.

Replica Uhren Hublot-av
Es ist dieses Ethos, das auch Millers berühmte Skirennkarriere definiert hat, die von Handwerk, Detailgenauigkeit und präziser Zeitmessung besessen ist – er schreibt sein frühes Interesse an Uhren einer Casio-Taschenrechneruhr zu, mit der Abfahrten auf dem Berg zeitgesteuert werden – und drückt dabei a aus starkes Verständnis, dass der einzige Weg, gehört zu werden und letztendlich der Beste in seinem eigenen Bereich zu sein, darin bestand, gegen die Trainings- und Rennkonventionen seiner Kollegen und Konkurrenten zu verstoßen. Interessanterweise war Millers Einführung in fake uhren Hublot auch ein Zufall, und zwar über seinen Hauptsponsor für Skirennen in den frühen Kinderschuhen, einer Bekleidungsmarke namens Kjus (ausgesprochen „Shoos“) mit Hauptsitz in der Schweiz. Er verstand sich sofort mit Hublots damaligem CEO Jean-Claude Biver, der ebenfalls einen ähnlichen Widerstand gegen die Konvention genießt, und der Rest ist mehr oder weniger Geschichte.

Replica Uhren Hublot-am
Wie der Rest der Spirit of Big Bang-Chronographen ist auch diese Referenz mit dem von uhren replica Hublot selbst hergestellten Kaliber HUB4700 ausgestattet, einem automatischen Hochfrequenz-Chronographenwerk (5 Hz), das ein Markenzeichen ist und in seinen erstklassigeren Angeboten zum Einsatz kommt. Es ist erwähnenswert, dass Bode Miller, obwohl er beim Design der Aspen-Edition keine Rolle gespielt hat, bereits über ein eigenes Modell verfügt: einen schwarzen Urknall aus Keramik, der 2011 in Zusammenarbeit entworfen wurde und von dem ein Teil des Erlöses profitiert Millers Turtle Ridge Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die adaptive und jugendliche Sportprogramme unterstützt.

Replica Uhren Hublot-am
Miller ist einer der am besten ausgestatteten Athleten des Skirennsports aller Zeiten (33 Weltmeisterschaften, sechs olympische Medaillen, vier WM-Goldmedaillen und sechs Weltcup-Globen, aber wer zählt?), Daher passen seine Palmarés perfekt zu den anderen von Hublot replica kaufen Deep Ambassador Pool, der routinemäßig Vordenker in Sport, Kultur, Kunst und Mode anspricht, um eine einzigartig interessante und vielfältige Liste zu erstellen. Dazu gehören Fußballlegende Pelé, Läufer Usain Bolt, Künstler Shepard Fairey und Sang Bleu sowie einst der verstorbene Kobe Bryant.

Replica Uhren Hublot-ab
Hublot replica wird dieses Jahr 40 Jahre alt, nachdem er 1980 gegründet wurde. Ich kann also davon ausgehen, dass die Vorfahren der „Fusion“ im April in der Baselworld noch viel mehr sehen werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.