Unsere vertrauenswürdige und kostenlose 24/7-Lieferung!

Replica Omega Seamaster Planet Ocean Dunkelgraue Uhr mit Titanwerk und GMT

Es macht nie Spaß, bekannte Modelle zu entdecken, die durch die Verwendung von Titan aufgefrischt wurden. Titan ist leicht, bequem und wohl cool mit einem Hauch von Neuheit – auch wenn es in der Industrie schon seit über einem halben Jahrhundert verwendet wird. Die neue omega seamaster replica Planet Ocean Dark Grey Titanium GMT-Uhr geht noch einen Schritt weiter und fertigt das Zifferblatt und sogar das Uhrwerk aus diesem glänzenden Übergangsmetall. Das Gehäuse und die Lünette bestehen aus Siliziumnitrid-Keramik – eine Premiere von Omega „bei einem so großformatigen Uhrmacherstück“ –, das in seiner Farbe Titan recht nahe kommt. Bei all dem Aufwand wird es interessant sein zu sehen, wie sich diese neue Planet Ocean-Uhr aus Titan mit der Yacht-Master des Omega-Erzfeindes Rolex aus RLX-Titan messen kann – insbesondere, da wir RLX-Titan vor allem wegen seiner rauen Oberflächenbehandlung kritisiert haben.

replica uhren omega-as
So cool der dunkle, metallische Farbton von Titan als dekoratives Element auch ist, viele Titanuhren nutzen seine federleichte Qualität (im Vergleich zu Edelstahl und Edelmetallen, aber nicht zu Carbon), indem sie es für das gesamte Gehäuse und die Lünette verwenden , Armband und Verschluss. Das Ergebnis ist einzigartig: Es ist nicht leicht zu vergessen, wann man zum ersten Mal die unheimliche Leichtigkeit einer solchen Uhr in der eigenen Hand spürt, nachdem man eher schwere und unhandliche Stahlteile getragen hat. Dennoch sind die meisten dieser Uhren mit gewöhnlichen, gewöhnlichen Uhrwerken mit Platinen und Brücken aus Messing ausgestattet, die mit Messingzifferblättern versehen sind.fake uhren kaufen Omega tauscht für das Äußere Titan gegen Keramik und fügt ein Uhrwerk und Zifferblatt aus Titan hinzu, um eine ähnliche High-Tech-Ästhetik und ein geringes Gewicht zu erzielen.

replica uhren omega-af
Die Omega Seamaster Planet Ocean Dark Grey Titanium GMT gehört zu einem äußerst exklusiven Club von Zeitmessern, deren Uhrwerk und Zifferblatt aus Titan gefertigt sind – Gehäuse und Lünette sind aus Keramik. Obwohl wir uns darauf freuen, dieses neue Stück in Zukunft in die Hand zu nehmen, können wir aufgrund der Erfahrung mit anderen mit einem Titanwerk ausgestatteten Uhren sagen, dass der Unterschied zwischen einer leichten Uhr und einer Uhr, die noch weniger Gewicht hat, tatsächlich spürbar ist. Einige erinnern sich vielleicht an eine eher Nischenuhr von Omega, die 1:1 replica shop Omega Seamaster Aqua Terra Ultra Light aus dem Jahr 2019, die erstmals ein Titanwerk auf den Markt brachte – und knapp 50.000 US-Dollar kostete – sowie an Ultra-High-End-Kreationen von Greubel Forsey (und dergleichen). Titan-Bewegungsteile.

replica uhren omega-ak
Die Planet Ocean Dark Grey-Uhr wird vom Omega 8906 Ti-Uhrwerk angetrieben, der GMT-Variante des Kalibers 8900, die zu den ersten gehörte, die das METAS-zertifizierte Testverfahren eingeführt haben, das O-fakes Omega bei seiner wachsenden Auswahl an Master Chronometer-Uhren anwendet. Dieses bidirektionale Uhrwerk mit Automatikaufzug sieht in schwarz keramisiertem, dunkelgrauem Titan (für die Hauptplatine und die Brücken) elegant aus und passt zum Thema, abgerundet durch dekorative Laserablationstechniken. Es ist resistent gegen Magnetfelder von bis zu 15.000 Gauss und bietet eine GMT- und Zeitanzeige Zonenfunktionen und arbeitet mit einer Frequenz von 3,5 Hz über die Gangreserve von 60 Stunden.

replica uhren omega-al
Die Omega Seamaster Planet Ocean Dark Grey Titanium GMT-Uhr ist 45,5 mm breit, weist eine recht beeindruckende Dicke von 17,4 mm und einen vergleichsweise moderateren Abstand von Bandanstoß zu Bandanstoß von 51,5 mm auf. Auf der Vorderseite befindet sich ein gewölbtes, beidseitig entspiegeltes Saphirglas, während auf der Rückseite ein flaches Saphirglas den Blick auf das Uhrwerk fake uhren verkaufen mega 8906 Ti freigibt. Bei 10 Uhr befindet sich ein Helium-Auslassventil, über das sicherlich weiterhin die Meinungen geteilt werden, das aber wohl ein wesentliches Element des Planet Ocean-Designs ist. Die Planet Ocean Dark Grey-Uhr wird mit einem Kautschukarmband mit gewebtem Design geliefert, das mit einer Schnalle aus Titan der Güteklasse 5 gesichert ist. Die Bandanstoßbreite beträgt 22 mm, wie es sich für ein solch massives Gehäuse gehört.

replica uhren omega-ac
Das Zifferblatt besteht aus dunkelgrauem, sandgestrahltem Titan mit schwarz beschichtetem, poliertem Zifferblatt als Kontrast. Die Lesbarkeit sollte also gut sein, mit riesigen beleuchteten Flächen und orangefarbenen Farbtupfern, um die Sache noch mehr zu beleben. Das Gehäuse und die Lünette bestehen aus Siliziumnitrid-Keramik (Si3N4), die zum dunklen Farbton des Titans der Güteklasse 5 zu passen scheint, das Omega für das Zifferblatt und das Uhrwerk dieser Planet Ocean GMT-Uhr verwendet. Omega replika Uhren hat keine Einzelheiten darüber mitgeteilt, wie und warum diese besondere Art von Keramik besser ist als das Zirkoniumdioxid (ZrO2), das in den meisten anderen Uhren verwendet wird – es könnte leichter sein und gleichzeitig die gleichen kratzfesten Eigenschaften bieten, aber auch hier sagen wir: Wenn wir es in die Hand nehmen und ein Gefühl dafür bekommen, dass die neue Planet Ocean Dark Grey-Uhr einfach nur helles Licht hat, werden wir das beurteilen.

replica uhren omega-am
Insgesamt ist die neue Omega Seamaster Planet Ocean Dark Grey Titanium GMT (215.92.46.22.99.002) mit ihrem wunderschönen dunkelgrauen Titanwerk und dem beeindruckenden Keramikgehäuse ein ernstzunehmendes Stück Ingenieurskunst, hat aber auch einen entsprechenden Preis. Die replica uhren Omega Seamaster Planet Ocean Dark Grey Titanium GMT-Uhr kostet 22.200 US-Dollar – das sind etwa 8.000 US-Dollar mehr als die Yacht-Master aus RLX-Titan, die anstelle eines Titanwerks ein Titanarmband bietet. Es gibt kein Wort darüber, dass es sich bei dieser Planet Ocean-Uhr aus Titan um eine limitierte Auflage handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

*
*
Du kannst folgende <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr>-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>